Klassenfahrt - Elternvertreter 10b

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Mögliche Ziele der Klassenfahrt 2020
Hier mal die verschiedenen Ziele zur Auswahl
Durch klicken auf die Bilder kommt man zu Heroles Beschreibungen
Durch klicken auf den Button sieht man die konkreten Angebote 
mit Preisen und Flugverbindungen usw.
z.Zt gibts Angebote für Toskana und Venedig

 
TOSKANA
 
Die Toskana regt die Fantasie der Menschen an wie sonst kaum eine Region Italiens: Prächtige Städte der Renaissance wie Florenz, Siena oder Pisa überwältigen die Besucher mit ihrer schieren Fülle an herrlichen Kunstwerken, während kleinere Städte wie Volterra, Lucca und San Gimignano ihren mittelalterlichen Charme behalten haben.
Während im Inland die romantischen Hügel der Toskana mit Weinbergen, Olivenhainen und den klassischen Zypressenalleen warten, bietet die Küste Urlaubsvergnügen pur: Am kilometerlangen Strand von Torre del Lago, der sich von Marina di Massa bis nach Torre del Lago ausdehnt, finden Schüler Badespaß im Meer, Wassersportangebote und vieles mehr.
Ein reichhaltiges Ausflugsangebot macht die Toskana zu einem abwechslungsreichen Reiseziel: Weingüter oder Ölmühlen zeigen, wie die berühmten kulinarischen Produkte der Toskana hergestellt werden, während die Marmorsteinbrüche von Carrara Einblicke in die Produktion des uralten Baustoffes gewähren.
Die Toskana bietet für alle Schülergruppen ein spannendes Programm und dazu vielfältige Unterhaltung bei herrlichem italienischen Sonnenschein!
 
Golf von
SORENT
 
 
Der Golf von Sorrent bei Neapel gehört zu den schönsten Ferienregionen Italiens. Auch für Schulklassen lohnt sich die Reise, denn am Golf von Sorrent liegen einige der bekanntesten und geschichtsträchtigsten Sehenswürdigkeiten Italiens. 
Besonders berühmt ist die römische Stadt Pompeji, die beim Ausbruch des Vesuv 79 n.Chr. komplett unter Asche begraben und so perfekt konserviert wurde. Die griechischen Tempel von Paestum führen hingegen zurück in die Zeit der ersten griechischen Siedler von "Magna Grecia". Die lebhafte Metropole Neapel bietet Kunstschätze und beeindruckende Bauten aus mehreren Jahrhunderten und sollte auf keinen Fall im Programm fehlen.

Sport und Spiel kommen am Golf von Sorrent natürlich auch nicht zu kurz:
Das Mittelmeer lädt zum Baden und zu verschiedenen Wassersportaktivitäten ein, während die Küste zu Fuß erkundet werden kann. 
Ein ganz besonderes Highlight ist der Aufstieg zum Kraterrand des Vesuv:
Von hier bietet sich ein herrlicher Ausblick über Neapel und die Küste.
 
VENEDIG
 
Ob Aktivurlaub oder Kulturprogramm, eine Klassenfahrt an den Golf von Venedig hält für jeden das Passende bereit. 
Besichtigen Sie Venedig mit dem Dogenpalast, der Rialto Brücke und dem Canale Grande. 
Verona mit seiner bekannten Arena und Padova mit der Basilika des hl. Antonius sollten Sie und Ihre Klasse sich nicht entgehen lassen. Entspannen Sie auf einer Bootsfahrt zu den Inseln Burano, Murano und Torcello. Bestaunen Sie das Naturwunder Grotta Gigante oder unternehmen Sie eine Stadtführung durch Ferrara oder Triest.

 Für eine willkommene Abwechslung sorgt ein Besuch in einem der Vergnügungsparks Aqualandia, Aquasplash oder Gardaland. Hier warten spannende Unterhaltung, rasante Achterbahnen, Erlebnisbäder und vieles mehr auf Sie und die Schüler und machen Ihre Klassenfahrt an den Golf von Venedig zu einem unvergesslichen Erlebnis.
 
ROM
 
 
Rom ist eine wahre Schatztruhe; ein Freilichtmuseum gefüllt mit unschätzbaren Werken und unglaublich vielen Sehenswürdigkeiten, 
die es dem Besucher schwermachen alles zu erkunden. 

Wenn Sie allerdings gutes Schuhwerk dabei haben und wahre Entdecker in Ihnen schlummern, werden Sie am Ende Ihres Aufenthalts mit unzähligen Eindrücken und einzigartigen Erlebnissen im Gepäck die Heimreise antreten. 

Rom wird Sie begeistern! So dürfen auf keinen Fall der Besuch des Kolosseums und des Forum Romanums hier fehlen. Auch der Vatikan mit den Vatikanischen Museen, der Sixtinischen Kapelle und dem Petersdom begeistert unsere Gruppen immer wieder. Und was darf in Italien garantiert nicht fehlen? Natürlich ein leckeres Eis!
Viele staatliche Museen sind zudem mit Schulbescheinigung für Schulklassen bis 18 Jahre ohne Eintritt.
 
Lissabon
 
 
Lissabon liegt an der Mündung des Tejos in den Atlantik, und wird deshalb liebevoll von den Einheimischen „die Schöne am Tejo“ genannt.
Es ist leicht, sein Herz an die portugiesische Hauptstadt zu verlieren. Ratternde Straßenbahnen, altmodische Aufzüge und grandiose Aussichtspunkte prägen das Stadtbild ebenso wie beeindruckende manuelitische Bauwerke. Nostalgie, Gastfreundschaft und eine unbändige Lebenslust geben der quirligen Seefahrerstadt ihren besonderen Charme. 
Entdecken Sie die charmante Alfama mit ihren verwinkelten Gassen, die historischen, mit blau-weißen Azulejos geschmückten Gebäude, das futuristische Expogelände und die Kaffeehäuser, mit den für Lissabon typischen Pastéis de Belem, 
Fahren Sie mit der historischen gelben Straßenbahn durch die hügligen Straßen, und probieren Sie die mediterrane Küche. 
Auf einzigartige Weise verbindet die weltoffene Hauptstadt Portugals nostalgisches Flair mit modernem Großstadtdesign.
Vor den Toren der Stadt warten lange Sandstrände, märchenhafte Schlösser und steile Klippen
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü